Text vergrössernText NormalgrösseText verkleinern

Bauen mit Hanf ist eine Technik, die Zukunft hat

Als Baustoff werden zwei Teile des Stieles gebraucht: Der holzige Teil (Hanf) wird verarbeitet, um "Hanfwolle" zu erhalten. Diese wird in Form von Rollen in verschiedenen Dicken und Breiten angeboten und wird wie Glasfaser- oder Steinwolle gebraucht.
Das zerstampfte Hanfholz (Hanfschäben) ist Bestandteil eines "Hanfbetons" mit natürlichen Bindemittel. Dieser Beton wird zum Erstellen von Aussen- und Innenwänden, für Isolierplatten auf Böden oder in Unterlagsböden, Dachisolationen, für Sanierungsverputze (Feuchtigkeitsregulator), usw. verwendet.
Anwendungsbereiche sind sowohl Neubau wie Umbau (Renovationen).
Häuser aus Hanf werden um ein Holzgerüst herum gebaut, d.h. auf das Holzgerüst kommt der Hanfbeton und dann der Verputz. Diese drei Schichten können mit dem menschlichen Körper verglichen werden. Hanf ist ein dynamisches Material, nicht zuletzt weil es einen hohen Anteil von Kieselsäure enthält, welche durch ihre Struktur (kleine Kristallgefässe) eine gut atmende und regulierende Eigenschaft hat und somit eine stabile, gesunde und komfortable Atmosphäre gewährleistet.
Hanfhäuser bieten ausserdem einen natürlichen akustischen Komfort.
Hanf ist auch ein guter thermischer Regulator gegen Hitze und Kälte; die Häuser sind also im Winter warm und im Sommer kühl.
Der Einbau wird an Ort und Stelle nach der Stampf-Bautechnik oder in der Werkstatt mit rationeller Fertigbauweise ausgeführt.
Der Verputz aus Hanf ist, da dieser bis 15 cm Dicke gut modellierbar ist, ideal bei Renovationen von alten Gebäuden.
Aufgrund der oben zitierten Gründe wie auch für andere, wie z.B. die Öko-Bilanz, werden sich die Anwendungsmöglichkeiten des Hanfs noch weiterentwickeln. Es werden Personen speziell in dieser Disziplin ausgebildet, zum Vorteil einer Annäherung und Wiederentdeckung dieser alten Bautechnik.

Artikel modifiziert Montag 10. November 2003 17:34, Erscheinungsdatum Donnerstag 30. Oktober 2003 14:58

Vorheriger Artikel :

Der Bau auf Hanfbasis

In derselben Rubrik...


http://www.cannabis-helvetica.ch
http://www.swisshempshop.com