Text vergrössernText NormalgrösseText verkleinern

Feedback - "Den Politikern sind die Jugendlichen total egal"

2004/06/18 - WWW.20MIN.CH

Der Nationalrat hat entschieden: Kiffen bleibt illegal. 20min-User diskutierten über den Beschluss im Forum.

Phönix2: Der Entscheid ist total unverständlich! Die Politiker wollen anscheinend einfach nicht verstehen, dass man Cannabis - solange es illegal ist - viel einfacher erstehen kann. Denn den Dealern ist es egal, ob jemand 18 oder 12 ist - die wollen nur verkaufen.

Marta3000: Was soll die Aufregung in der Kifferszene? Nach dem Nein vom Nationalrat wird Kiffen doch weiterhin toleriert. Und Pot kriegt man ja sowieso überall.

Tommy55: Und wieder einmal haben die Politiker im Nationalrat bewiesen, dass ihnen die Anliegen der Jugendlichen total egal sind.

Tronix: Ich begrüsse den Entscheid. Ich habe schon die Nase von den Rauchern gestrichen voll, die mich passiv rauchen lassen, ob ich will oder nicht. Jetzt soll ich auch noch den penetranten Cannabis-Geruch überall riechen? Nein danke.

Seeya: Der feige Entscheid bedeutet mehr Schwarzmarkt an den Plätzen, wo mit harten Drogen gedealt wird, und weniger Jugendschutz.

Ruffneck27: Keine Sorge: In 20 Jahren wird Kiffen legal sein. Die Menschheit hat ja auch eine Weile gebraucht, um zu realisieren, dass es keine Hexen gibt, die auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden müssen.

Erscheinungsdatum Dienstag 27. Juli 2004 22:09

http://www.cannabis-helvetica.ch
http://www.swisshempshop.com