Text vergrössernText NormalgrösseText verkleinern

USA hält zweifelhaften Weltrekord

Schlimmer als zu Anslingers Zeiten: Der "War on Drugs"

Im Jahr 2007 wurde in den USA 872.000 Menschen wegen Cannabis festgenommen

19.09.08

Das ist eine Steigerung um fast 10 Prozent im Vergleich zu den Vorjahreszahlen. Die USA haben mittlerweile die höchste Kifferrate aller Industriestaaten, anderseits tobt der "War on Drugs" wie nie zuvor. Der zynische Kommentar des Direktors der nationalen Drogenkontrollkomission im Weißen Haus zu der FBI-Statistik: "Wir haben keine 800.000 Canabiskonsumenten festgenommen." Stimmt, es waren 72.000 mehr.

Kriminalstatistik 2007 der USA & Weißes Haus zweifelt FBI Statistik an

Erscheinungsdatum Donnerstag 2. Oktober 2008 01:06

http://www.cannabis-helvetica.ch
http://www.swisshempshop.com